Unsere Tiere werden ausschließlich gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt. Wir vermitteln nicht in Böckchengruppen. Nicht immer sind alle unsere zur Vermittlung stehenden Notfellchen zeitnah eingestellt, Nachfragen lohnt sich also!


Ella, geb. ca. Oktober 2014


p1030511.jpg

Ella ist eines der Meerschweinchen aus unserem Newstext vom 17. November 2014, wo man einfach 14 Meerschweinchen in der Nähe des Wertstoffhofes in Prutting entsorgte. Sie musste nun wirklich lange warten,bis sich endlich DAS Zuhause für sie fand. Nun darf sie in einem grosszügigen Bodengehege das fast ein ganzes Zimmer umfasst mit 3 andren Fellnasen popcornen. Hier wären wir auch gerne Meerschwein, denn sowohl Fütterung als auch allgemeine Haltung übersteigen alles, was man sich nur erträumen kann. Wir sind uns sicher,hier wird Ella sehr,sehr glücklich!!!

3 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. Januar 2015
Album 162 mal aufgerufen

Kabira, geb. ca Ende August 2015


img-20151104-wa0050.jpg

Kabira sollte Schlangefutter werden und landete Gott sei Dank doch bei uns. Nun wurde Kabiras Weihnachtswunsch wahr und sie durfte zu Kastrat Jonas ins schöne Bruckmühl ziehen. Eine liebe Familie und ein schönes Zuhause,viel Liebe und alles was das Schweineherz begehrt waren die nun erfüllten Wünsche. Wir freuen uns mit und für Kabira und sagen Danke!!!

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 11. November 2015
Album 48 mal aufgerufen

Browny, geb. ca. 2011


vermittlungstiere51.jpg

Browny ist eher ein ruhiger, gemütlicher und bedächtiger Kastrat. Schaun wir mal, dann sehn wirs schon könnte sein Motto sein. Fressen, chillen und einfach mal abwarten ist sein Credo. Nun durfte Browny umziehen zu Meerschweindame Luna nach Rosenheim. Dort wurde er gleich mit Öhrchen ablecken und Geschmuse willkommen geheissen und fühlte sich sichtlich wohl. Wir haben sozusagen seine bessere Hälfte gefunden und Browny scheint sehr verliebt. Wir sind uns sicher, Luna und er werden das Herz Ihrer Gurkenschnibbler im Sturm erobern.

Wir sagen Danke!

3 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. Juli 2015
Album 82 mal aufgerufen

Susi,geb. ca. 2011


20151118_213412_resized_1.jpg

Meerschweindame Susi wurde wirklich schweren Herzens hier abgegeben, nachdem ihr Partner starb und man sich entschied,mit der Meerschweinhaltung aufzuhören. Sie durfte nun zu Kastrat Billy nach Rosenheim ziehen. Diesen Platz kennen wir bereits seit über 6 Jahren und dort wird sie wirklich nach Strich und Faden verwöhnt. Auslauf, Streicheleinheiten und alles, was das Schweineherz begehrt, was will man mehr! Wir freuen uns sehr, dass Susi nicht so lange auf ein schönes Zuhause warten musste. Sobald sie sich komplett eingewöhnt hat, folgen Bilder. Billy war sehr angetan von Susi und auch Susi benahm sich sofort, als wäre sie schon immer dort Zuhause gewesen.

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. November 2015
Album 42 mal aufgerufen

Sam und Mia, beide geb. 2013


vermittlungstiere27.jpg

Sam wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, nachdem sein Partnertier verstarb und Mia stammt aus einer Kinderzimmervermehrung und wurde bei uns abgegeben. Beide könnten unterschiedlicher nicht sein. Mia ist scheu und vorsichtig, hat aber auch Hummeln im Hintern. Sam ist sehr gemütlich unterwegs und kennt keine Angst.

Sie haben sich auf der Pflegestelle kennen und lieben gelernt und profitieren beide sehr aus dieser Liebe.
Nun haben sie endlich ein wunderbares Zuhause bei einer netten, älteren Dame gefunden, die sich sehr liebevoll um die Beiden kümmert! Wir sagen nochmals herzlichen Dank!

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. Juli 2015
Album 47 mal aufgerufen

Zooky, geb. Juli 2015


20150922_123811.jpg

Zooky wurde mit ihrer Mama und ihren zwei Brüdern bei uns abgegeben.
Sie ist ein rechter Wirbelwind, ist zwar bei allem sehr skeptisch, kennt aber keine Angst. Unsere Pflegestelle hat sich sofort in sie verliebt und sie fand in der Gruppe, bestehend aus einem Kastraten und zwei weiteren Weibchen einen super Platz!
In die Gruppe hat sie sich inzwischen wunderbar eingefügt und bringt dort wieder richtig Schwung rein.

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 04. Oktober 2015
Album 47 mal aufgerufen

Findus, geb. ca. Dez. 2012


vermittlungstiere37.jpg

Findus hat sehr lange warten müssen, bis sich endlich das passende Zuhause für ihn fand. Er kam aus sehr schlimmer Haltung und war ein Häufchen Elend,als er 2012 hier ankam. Mit viel Geduld und Liebe konnten wir ihm das Vertrauen in Gurkenschnibbler wieder geben. Nun darf er endlich mit Meerschweinchen Dame Leni das Leben geniessen. Der grosse Eigenbau bietet viel Platz zum Toben und seine neue Familie hat alle Geduld der Welt,um Findus zu zeigen,wie schön das Leben sein kann. Bald darf noch eine weitere Dame die Runde vervollständigen und ihn rundum glücklich machen. Ein ganz besonderes Danke für diesen tollen Platz!

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. Juli 2015
Album 232 mal aufgerufen

Rose, geb. 02.03.2012


vermittlungstiere38.jpg

Die süsse Rose ist besonders beim Fressen, wo sie manchmal erstmal die anderen vom Teller wegscheucht, durchaus temperamentvoll. Nun hat sich aber auch der perfekte Platz mit den passenden Mitbewohnern gefunden. Der Platz war uns bereits bekannt, da dort schon 2 Heuwuslertiere wohnen. Zusammen mit Kastrat Struppi und Meerschweindame Schweini kann Rose nun nicht nur im Gehege sondern auch im Wohnzimmer und der Küche den ganzen Tag sauens, toben und entspannen. Bei schönem Wetter gibt es Freilauf im Garten und die Gurkenschnibbler lieben Meerschweinchen schon seit fast 30 Jahren. Schöner hätte sie es wirklich nicht treffen können. Wir sagen DANKE dass mal wieder eines unserer Notfellchen auf diesen Traumplatz mit viel Liebe ziehen durfte!

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. Juli 2015
Album 145 mal aufgerufen

Tante Keks und Fritzi


20140625_195821.jpg

Tante Keks (geb. ca 2009) ist einer sehr selbstbewußte Dame, die sofort zeigt, was ihr nicht passt und der bisher kein Kastrat gut genug war. Fritzi (geb. Juni 2012) ist der Erste, der mit ihren Macken klar kommt und sie heiß und innig liebt. Er kam aus reiner Böckchenhaltung zu uns und war sehr zurückhaltend. Davon ist inzwischen nicht mehr zu merken. Tja..was lange währt wird endlich gut! Für unser Traumduo hat sich ein Platz in einer schönen Gruppe in Rosenheim gefunden, bei der sogar Tante Keks keine Probleme mit den dort bereits wohnenden Damen hatte. Wie sagen wir schon so oft: Chemie ist eben alles. Die beiden teilen sich nun mit 2 andren Damen einen schönen Eigenbau und Fritzi geht komplett auf in seiner Rolle als Haremswächter. Er mag zwar körperlich der Kleinste in der Gruppe sein, aber sein Ego ist groß genug, um den Damen zu zeigen, wer der Chef ist;)

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 25. Juni 2014
Album 125 mal aufgerufen

Thea, geb. ca. November 2014


img_1710.jpg

Thea ist eines der Meerschweinchen aus unserem Newstext vom 17. November 2014, wo man einfach 14 Meerschweinchen in der Nähe des Wertstoffhofes in Prutting entsorgte.

Nun hat Thea auch endlich ihr Glück gefunden! Zusammen mit Kastrat Elvis bewohnt sie nun ein dreiteiliges Zuhause mit Gartenfreilauf, lieben Gurkenschnibblern und vorallem: ganz viel Liebe! Wir sind uns sicher, dass sie in München sehr glücklich mit Elvis ihr Leben geniessen wird und sagen DANKE!

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juni 2015
Album 124 mal aufgerufen

Aria, geb. ca. Oktober 2013


img-20150628-wa0001.jpg

Aria ist eines der Meerschweinchen aus unserem Newstext vom 17. November 2014, wo man einfach 14 Meerschweinchen in der Nähe des Wertstoffhofes in Prutting entsorgte. Eine liebe Familie aus Irschenberg bietet Aria nun ein neues Zuhause. Zusammen mit Meerschweindame Mimi und dem dort lebenden Kastraten darf sie nun ein schönes Zuhause bewohnen. Platz zum sausen, Heuberge zum kuscheln, nette Gurkenschnibbler, die ein perfektes Meeriebuffet liefern und die Fellnasen verwöhnen - Herz was willst du mehr! Das lange warten hat sich somit mehr als gelohnt!

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juni 2015
Album 99 mal aufgerufen

Whiskey, geb. ca. Anfang 2014


sam_3498.jpg

Nach knapp 3 Monaten auf unserer Pflegestelle hat Whiskey nun sein neues Zuhause gefunden.
Ein sehr liebevolle Familie mit einem einsamen Kaninchenmädchen hat Whiskey aufgenommen und alle sind ganz begeistert von dem kleinen Charmebolzen.
Hier ein paar Zeilen der neuen Besitzer:

Die zwei Racker lieben sich nun wirklich sehr und schlecken sich ständig gegenseitig ab und gehen gemeinsam auf Endeckungstour bzw. Rusty zeigt Whiskey die ganze Wohnung wo und was man so anstellen kann. Whiskey macht schon Luftsprünge und liebt es auch im Spielzeug von unserem Baby rumzuwühlen ;-) Momentan haben die zwei von 9-15 Uhr und ab 20 Uhr Freilauf in der ganzen Wohnung, also sehr viel Platz.
Heute haben wir schon wieder ein Tüte Löwenzahn gepflückt und es gibt jeden Tag frische Haselnusszweige. Whiskey findet es alles toll und wir haben das Gefühl, dass er viel von Rusty nachahmt. So auch mit dem putzen, am Anfang war er da noch etwas grob und ungeschickt (woher sollte er auch wissen, wie man ein anderes Kaninchen abschleckt) und Rusty ist manchmal zusammengezuckt. Mittlerweile macht er es aber schon richtig gut und Rusty geniesst es in vollsten Zügen und wir lieben es natürlich auch ihn ganz viel zu streicheln, er kommt immer wieder her und stubst uns an.

Wir sagen vielen lieben Dank für dieses wundervolle und großzügige Zuhause und freuen uns sehr, dass Whiskey es so einzigartig getroffen hat.

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. Mai 2015
Album 89 mal aufgerufen

Mila, geb. ca. Januar 2013


anhang_3.jpg

Die ruhige Mila braucht ein Weilchen, bis sie auftaut. Auch wenn es nun etwas gedauert hat, bis sich ein neues Zuhause gefunden hat, so war es das Warten doch wert! Milas neues Zuhause kommt einem 6-er im Lotto gleich. Zusammen mit 3 lieben Fellnasen und absolut Meerieverrückten Gurkenschnibblern darf Mila nun viel Platz und Liebe geniessen. Mit dem Kastraten Naseweiss war es fast Liebe auf den ersten Blick und auch die Meerschweindamen Leni und Fritzi waren ihr wohlgesonnen. Man merkte richtig, dass Mila schon nach 5 Minuten beschlossen hatte, dass sie dort und zwar genau dort bleiben möchte. Wir sagen DANKE für diesen tollen Platz!

19 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. April 2015
Album 185 mal aufgerufen

Finya, geb. ca. Oktober 2014


dsc00299.jpeg

Finya ist eines der Meerschweinchen aus unserem Newstext vom 17. November 2014, wo man einfach 14 Meerschweinchen in der Nähe des Wertstoffhofes in Prutting entsorgte. Sie durfte umziehen zu Meerschweindame Ella auf einen uns bereits bekannten Platz, wo leider der Kastrat verstarb. Dort hat sie viel Platz zum flitzen und erkunden und wird von ihren Gurkenschnibblern ordentlich verwöhnt. Wir freuen uns sehr, dass Finya dort ein neues Zuhause gefunden hat.

16 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. April 2015
Album 112 mal aufgerufen

Leya, geb. ca Jan. 2013


p1030479.jpg

Leya war ein typisches " Geschenk" und als man feststellte, dass Tiere doch Arbeit und Verantwortung bedeuten und man auch nicht bereit war, sich um Gesellschaft und artgerechte Haltung zu bemühen, wurde sie bei uns abgegeben. Zusammen mit Lola durfte sie umziehen zu Kastrat Elvis und Meerschweindame Fussel, wo nun gemeinsam durch einen großzügigen Käfig getobt werden kann und im Sommer der Freilauf im Garten erkundet. Wir sagen DANKE!

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. Januar 2015
Album 81 mal aufgerufen

Lola, geb. August 2012


Lola2.jpg

Lola kam, wie ihre Schwester Principessa aus einer Kinderzimmervermehrung und wurde bei uns abgegeben. Lange musste Lola warten, auch auf Grund ihres sehr schüchternen Wesens, bis sich endlich der passende Platz für sie fand. Zusammen mit Leya durfte sie umziehen zu Kastrat Elvis und Meerschweindame Fussel, wo nun gemeinsam durch einen großzügigen Käfig getobt werden kann und im Sommer der Freilauf im Garten erkundet. Wir sagen DANKE!

3 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. Dezember 2013
Album 213 mal aufgerufen

Fanny,geb. ca Ende August 2015


img-20151104-wa0045.jpg

Die kleine Fanny sollte Schlangenfutter werden und landete Gott sei Dank bei uns. Und das nicht mal lange:)Nachdem der Tierarztcheck überstanden war durfte sie sehr schnell umziehen. Wie bereits angekündigt,sollte ja die Gruppe um Lena,Findus, Freya und Hummel noch um ein Weibchen erweitert werden. So entschied sich die Familie spontan für Fanny. Wir freuen uns und sagen Danke!!!

2 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. November 2015
Album 42 mal aufgerufen

 

17 Alben auf 1 Seite(n)