Unsere Tiere werden ausschließlich gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt. Wir vermitteln nicht in Böckchengruppen. Nicht immer sind alle unsere zur Vermittlung stehenden Notfellchen zeitnah eingestellt, Nachfragen lohnt sich also!

In dieser Rubrik stellen wir Euch ausschließlich kastrierte Meerschweinchenböckchen vor, die bei uns grundsätzlich nicht in Einzelhaltung oder reine Böckchengruppen vermittelt werden. Alle zu uns kommenden Böckchen werden tierärztlich untersucht und kastriert. In unseren Pflegestellen verbringen sie noch die 6 wöchige Kastrations-Schutzfrist, um dann in ihrem neuen endgültigen Zuhause mit einer oder mehreren netten Meerschweindamen einen schönes Meerschweinchenleben verbringen zu können. Bei Böckchen, bei denen eine Frühkastration möglich ist, entfällt die 6 wöchige Kastrationsfrist.


Freddy, geb. ca. Juni 2017


IMG_20180606_213934_resized_20180606_105436303.jpg

Freddy kam zusammen mit Chris ( Christian) zu uns, nachdem man sich entschieden hatte, mit der Meerschweinchenhaltung aufzuhören. Das F in Freddy steht eindeutig für frech;) Er weiss genau, wie smart und chick er ist und präsentiert sich voller Stolz, alles wird untersucht und kommentiert. Neugier ist sein zweiter Vorname und mutig ist er ebenso. Ein rundum Perfekter-Haremswächter-Kandidat.

Wenn Sie Interesse an Freddy haben, dann melden sie sich bitte bei Kerstin Richter kerstin.richter@heuwusler.de oder telefonisch unter 08033-303-22-75

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. Juni 2018
Album 13 mal aufgerufen

 

1 Alben auf 1 Seite(n)